Planseitenschleifen

Superharte Planseitenschleifscheiben
in keramischer Bindung

KREBS & RIEDEL fertigt moderne Planseitenschleifscheiben von 400 bis 1200mm Aussendurchmesser aus Diamant und CBN in keramischer Bindung zur effektiven Erzeugung ebener Flächen, hoher Güte und Toleranz für eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien.

Das Sortiment umfasst Schleifwerkzeuge in unterschiedlicher Segmentierung und Pelletierung für Einscheiben-Maschinen und Zweischeiben-Maschinen mit und ohne Planetenkinematik. Die Werkzeuge werden ausschließlich in keramischer Bindung gefertigt. Dieses Bindungssystem gestattet gegenüber anderen Bindungssystemen die Fertigung sehr schnittiger und poröser Belagstrukturen. Dadurch ist in vielen Fälllen ein deutliche Produktivitätssteigerung mit besserer Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Besonders gut hat sich diese Bindung bei der Bearbeitung von den unterschiedlichsten Keramiken, Gusswerkstoffen, Sintermetallen, gehärteten Stählen und Hartmetallprodukten bewährt.

Features

Typische Werkstücke die bearbeitet werden können sind:

» Dichtscheiben
» Ventilplatten
» Pumpenringe- und Gehäuse
» Wälzlagerringe
» Schneidräder u.ä.

Wir beraten Sie gern!

Ein wichtiger Vorteil dieser keramischen Beläge ist auch das einfachere Abrichten und Aufschärfen. Dazu werden von KREBS & RIEDEL eigene angepasste selbst entwickelte Aufschärfspezifikationen aus konventionellen Schleifmitteln oder auch Diamant bereitgestellt. Auf Anfrage können auch zugehörige Läuferscheiben komplettiert werden.